Waarneming.nl

Soortgroepen => Planten => Algen en wieren => Topic gestart door: f.walraven op juni 19, 2014, 20:10:04 pm

Titel: Wat is dit?
Bericht door: f.walraven op juni 19, 2014, 20:10:04 pm
Op een helling in Noord-Frankrijk, vlak bij een wijngaard lagen meerdere van deze dingen op de grond. Weet iemand wat het is? Het was in mei.
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Arp op juni 20, 2014, 20:36:43 pm
Heel misschien iets Judasoor-achtigs? (Paddo)
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: f.walraven op juni 20, 2014, 22:53:44 pm
Er waren geen vlieren in de buurt en het leek meer iets korstmosachtigs. En ze lagen op de grond, later die week ben ik ze nog eens bij een wijngaard tegen gekomen.
Gr.
Francien
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Arp op juni 20, 2014, 23:09:37 pm
Ik zeg ook niet specifiek Judasoor (al komt die ook niet alleen aan vlier voor), maar iets in die geest (Auriculariales) misschien - vooral als extra idee omdat hier nog geen antwoord kwam.
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: f.walraven op juni 20, 2014, 23:14:27 pm
Ik weet het echt niet, er waren mensen bij die zeiden dat het een soort alg zou zijn, daarom ben ik daar van uit gegaan, maar je kunt heel goed gelijk hebben
Gr.Francien
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: peterv op juni 22, 2014, 10:22:29 am
Ik denk ook aan een judasoor/trilzwam-achtige paddenstoel. Misschien is het handig als je dit topic verplaatst naar het paddenstoelenforum?
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Schnegge op juni 22, 2014, 17:20:48 pm
Hoi samen,

ich antworte jetzt nur, weil Arp mich gebeten hatte. Diesen Betrag habe ich mir schon oft und lange angesehen und mich für "Klappe halten, wenn man keine Ahnung hat" entschieden. Versuchen wir mal uns ran zu arbeiten.

Einen Schleimpilz (Arp) können wir ganz ausschließen. Dann bleiben Pilze, Algen und Flechten.

Pilze

Ich würde auch gerne sagen, au fein, das ist ein Judasohr, war auch mein erster Gedanke. Das ist es nicht meine ich. Um sicher zu sein müsste Francine noch mal mehr Fotos machen und etwas weiter unten vorsichtig mit den Händen versuchen die Wurzel raus zu bekommen. Gut nachsehen, wächst er unterirdisch an Holz? Ist eine Baumwurzel vergraben? Gibt es so etwas wie eine Wurzel am Pilz/Flechte? Ein Myzel? Welche Bäume wachsen drum herum? Wie ist der Boden? Sand? Kalk? Moor? Schatten? Sonne und trocken? Gibt es vielleicht sogar einen verborgenen Stiel? Auch Lorcheln sind manchmal fast zur Hälfte eingewachsen und der Stiel ist nicht zu sehen. Wie ist das Gewächs innen beschaffen? Mal versuchen etwas zu teilen und sehen, was zwischen der Außenhülle steckt. Und alles schön fotografieren.

Für Pilze kämen mit etwas Phantasie Lorcheln, Becherlinge, Ohrlappenpilze und ein paar Sonderformen in Frage. Das ist nicht wenig.

Algen, seit Jahren verfolge ich Berichte, vor allem auf Gartenseiten, in denen Menschen von schwarzen Algen im Rasen berichten. Die Frage ist, ob die Gewächse nur laienhaft Algen genannt werden oder wirklich Algen sind. Ich kann dazu gar nichts finden. Lediglich ein paar "Algenbekämpfer" versuchen sich für Geld anzubieten. Gesehen habe diese Dinger auch noch nie, obwohl ich danach suche.

Flechten sollte man bei so etwas nie ausschließen. Das sind wirklich Künstler im Täuschen. Bei mir in der Nähe wohnt ein Spezialist für Pilze und Lichen, den ich ganz gut kenne. Wenn ich also Material hätte, könnte ich mal rüber traben. Francine, wenn Du mir Material schicken magst? Gerne  ;) Am besten in leicht feuchtes Moos wickeln und schnell los.

Ups, nun habe ich viel geschrieben. In Kurzform hätte ich auch sagen können: Am meisten sieht es für mich nach einem Pilz aus, Genaueres traue ich mich mit so wenig in der Hand nicht zu sagen.
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: wimperzwam op juni 22, 2014, 17:46:21 pm
Hoeft men niet in de buurt van het Judasoor te zoeken en ook niet bij andere zwammen. Een algachtige lijkt mij waarschijnlijker.

Mvgr.,
Henk Huijser.
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Arp op juni 22, 2014, 17:56:53 pm
Okay, dan gooi ik'm weer terug :)

Kun je een tipje van de sluier oplichten waarom? Waar kijk je naar? Heb je voorbeelden van ongeveer gelijk uitziende algen, misschien met een naam, zodat het wat makkelijker zoeken wordt?
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Schnegge op juni 22, 2014, 20:09:41 pm
Au fein, wir kommen der Lösung näher. Ich bin gespannt  :blink:
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: peterv op juni 22, 2014, 21:20:21 pm
Wellicht toch een alg: Nostoc commune ?
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Schnegge op juni 22, 2014, 22:16:32 pm
Nostoc commune keen Alg. Dat is een Cyanobakterium. Aber dat is immerhin een goede mogelijkheid. Ich habe das noch nie gesehen, entspricht wohl dem, worüber sich die Gärtner immer beschweren. Bei Trockenheit müsste es total eintrocknen. Sehr interessant!
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: peterv op juni 22, 2014, 22:24:15 pm
Dat is een Cyanobakterium.
Das stimmt, auf Hollandisch: blauwalg
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Schnegge op juni 22, 2014, 22:38:07 pm
Hoi Peter,

hier hat man früher wohl auch fälschlich Blaualge gesagt. Es gibt gab viele Mythen um diese Lebensform. Lese gerade dass Nostoc zur „Mikrobe des Jahres 2014“ gekürt wurde. Ein schöner Anlass sich mal etwas näher damit zu beschäftigen.

Aber ob es nun wirklich das ist, was Francine gefunden hat, wissen wir trotzdem nicht.
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Arp op juni 22, 2014, 22:57:39 pm
Die genaue Einteilung ist vieleicht auch noch nicht ganz geklärt?

http://ijs.sgmjournals.org/content/54/5/1895.abstract

P.S. hmmm das ist aber von 2004 also schon älter ... aktuelle Sachen haben die tatsächlig alle als Bacteria
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: Margreet Kwh op augustus 14, 2014, 16:14:51 pm
Ik ben het eens met Nostoc, een blauwalg/cyanobacterie die bijvoorbeeld op de waddendijk van Texel te vinden is, ik meen in de spatzone. Droog is hij bijna zwart en in natte omstandigheden bruingroen en veel volumineuzer. Ook op begraafplaatsen. Gerhard Cadée schreef er een aardig artikel over in het Zeepaard. Ik zoek de bron er nog bij.
In de database Algaebase is dit erover te vinden: http://www.algaebase.org/search/species/detail/?species_id=24479
Titel: Re: Wat is dit?
Bericht door: f.walraven op augustus 14, 2014, 19:29:00 pm
Ik heb Nostoc commune gegoogled en ik moet zeggen dat het er wel heel erg op lijkt
Groetjes,
Francien